Architektur Forum Ostschweiz

Mo 6. März 2023, 19.30 Uhr

Fiktion

Gesprächsreihe: Begegnung

im Forum

  • Simon Weisse, Art Director, u.a. für Wes Anderson, Berlin
  • Evelyn Steiner, Architektin und MA Kunstgeschichte
  • Moderation Jean-Daniel Strub, Ethiker, Zürich
  • Bild zum Beitrag
  • Bild zum Beitrag
  • Bild zum Beitrag
  • Bild zum Beitrag

Seit ein paar Jahrzehnten werden auf Computern visuelle Effekte für Filme hergestellt und haben traditionelle Arbeitsweisen wie Modellbau, Matte Painting, Dreh auf Zelluloid etc. verdrängt. Neuerdings gibt es aber wieder eine Nachfrage nach diesen älteren Methoden, meistens aus rein künstlerischen Gründen.

Simon Weisse gehört mit seiner Crew in Berlin noch zu den wenigen Leuten, die dieses Filmhandwerk beibehalten und auch wiederbeleben und dafür in Europa einen ziemlich guten Stand haben.

Architektur spielt in diesem Bereich eine wesentliche Rolle. Anhand der letzten Filme von Wes Anderson (The Grand Budapest Hotel, Isle of Dogs, The French Dispatch) wird ein Einblick in die Welt der Miniature-Sets gezeigt und diskutiert.

Viola Valsesia, Architektin und Bühnenbildnerin, Zürich, muss sich leider kurzfristig entschuldigen.

Einführungsreferat von Simon Weisse, anschliessend Podiumsdiskussion mit dem weiteren Gast, moderiert durch Jean-Daniel Strub.

Eintritt 10.- / Mitglieder AFO frei

Referent*innen

Bildnachweis

Simon Weisse

Veranstaltungssponsor

Architektur Forum Ostschweiz Davidstrasse 40 Postfach 9004 St.Gallen Maps ↗
076 345 16 93
Newsletter

Veranstaltungskalender-Abo

URL kopieren
Mitgliedschaft →